28.01.2019  12:45
Wieder ohne Täterbeschreibung;  Opfer krankenhausreif geschlagen


Die Polizei sucht Zeugen, beschreibt aber die Täter nur nach ihrem Geschlecht,
sonst fehlt jede Angabe, wie sie aussahen oder gesprochen haben geschätztes Alter. Es geht um eine Körperverletzung mit Krankenhausaufenthalt, die unter" Auseinandersetzung" gemeldet wird.

In der Nacht zum Samstag kam es in einer Diskothek in der Rudolf-Schuy-Straße in Limburg zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Dabei wurden zwei 19 und 23 Jahre alte Männer so schwer verletzt, dass sie in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Laut den Angaben der beiden Verletzten, seien sie nach einer verbalen Auseinandersetzung von zwei bisher unbekannten Männern geschlagen worden. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Die hessischen Polizei ist aus politischen Gründen angewiesen, bei der Täterbeschreibung nach dem Pressekodex  im Sinne einer politisch korrekten Weise zu berichten (siehe hier).