10.02.2020
Bild: VN

„Lieber CO2-Steuer als noch mal so einen Sturm, heilige Greta, rette uns!“ Wieder einmal ein Beweis mehr für den menschengemachten Klima-Wandel. Es dürfen Wetten abgeschlossen werden, dass links-grüne Denkfabriken wieder den natürlichen, Milliarden Jahre alten Klimawandel nutzen, um einfach auch ihr global-strategisches Milliarden- Geschäft neu zu befeuern. Und nützliche Idioten, das sind Menschen, die nicht selbst denken sondern denken lassen, selbiges begierig aufsaugen und so den Druck auf die Politik erhöhen werden.

Politik über die Bande

Da nutzt es gar nichts, wenn ein Herr Altmaier die Geister, die auch seine Chefin rief, beschwören will, weil es zu schnell gehe: Der Bundeswirtschaftsminister warnte erst kürzlich in der „Welt“ davor, sich von der Klimabewegung zu stark unter Druck setzen zu lassen.Wir müssen den Blick fürs Ganze, nicht für Einzelinteressen haben. Außerdem wird Politik im Parlament gemacht und nicht auf der Straße" Das kann er ja das nächste Mal, wenn er sich wieder, wie beim letzte Mal am Rande der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums in Davos mit George Soros zum Frühstück trifft, bei ihm anbringen. Der redet nicht nur vom „Klimanotstand“, sondern soll angeblich auch Millionen schon frühe in diesem Sinne eingesetzt haben.

Nur Böse und die Nazi-AfD glauben nicht,
sind schuld Untergang der Menschheit


Für die Jünger der neuen Klimareligion, NGOs, Teilen der Kirchen einschließlich erleuchteter Lehrer in den Schulen und Mainstream dürfte Orkantief "Sabine" jedenfalls der Stoff sein, aus dem die Agitation erwächst: Nur Böse und die Nazi-AfD glauben nicht dran und sind am Untergang der Menschheit schuld. Noch brennen nur die geistigen Scheiterhaufen. "Eine Partei, die die Wissenschaft bekämpft, die freie Presse und vieles andere mehr, ist eine echte Gefahr für die Demokratie". so z.B. der baden -württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann gegenüber RTL.  Der Weg zurück ins Mittelalter, auch technologisch, scheint unübersehbar für alle, die noch Kant folgen und den Mut haben, sich ihres eigenen Verstandes zu bedienen..