11.06.2021 07:50  Bild VN : Heckenrosen lügen nicht

Guten Morgen, liebe Leser,

die Schönheit der Heckenrose ist nicht gelogen, wohl aber die Corona-Politik. Ausgerechnet die Bild-Zeitung ist die erste, die nun die Intensivbettenlüge drastisch ans Licht bringt: "Es ist einer der größten Skandale der Corona-Krise: Zahlreiche Kliniken meldeten bewusst weniger freie Intensivbetten als sie hatten – um Geld vom Steuerzahler zu kassieren! Das enthüllt ein Bericht des Bundesrechnungshofs (BRH). Das Schlimmste daran:

Die Regierung wusste seit Monaten
von der  Manipulation

VN-Leser wissen das allerdings schon lange!

"Verschwörungserzählungen hat es immer schon gegeben – seit dem Aufkommen der Corona-Pandemie aber haben Verschwörungserzählungen Hochkonjunktur." schreibt der Kreis LM/WEL gerade in seiner neuesten Werbung für einen Vortrag. Dieser "soll Menschen in die Lage versetzen, die Schrecksekunde zu überwinden und Position zu beziehen. Es gibt Tipps, wie gängigen Verschwörungserzählungen und Parolen faktenbasiert widersprochen werden kann". Willkommen in der Wirklichkeit oder wenn Verschwörungstheorien wahr werden.