30.12.2018 13:00 Zeitzeichen
Die Botschaft A C A B in Aumenau und ihre politische Implikation


Das Akronym A.C.A.B. steht für den englischen Ausspruch All cops are bastards, wörtlich "Alle Polizisten sind Bastarde". Das steht neuerdings  in  einer Größe von ca. 1m mal 1,5m in Aumenenau. Das ist nicht strafbar, weil in Deutschland nämlich das ganze Kollektiv der Polizei sowie dessen soziale Funktion beleidigt werden darf, weil dies von der Meinungsfreiheit gedeckt wird, so  wie auch Deutsche als Abkömmlinge einer Köterrasse bezeichnet werden dürfen. Eine nicht unbedingt für alle einsichtige Politik.
Die Polizei hat vermutlich auch, - genau deshalb- ,  das ihr Mögliche und Verständliche getan und die Botschaft der Schmiererei in Aumenau auch offen als Abkürzung als Buchstaben genannt. Und wir, die VN, zeigen Ihnen die Zusammenhänge auf, was der Qualitätsjournalismus sicher nicht tut. Neben dieser Meldung, gab es für heute "nur" einen Wohnungseinbruch im Kreis zu vermelden.
Sachbeschädigung durch Farbschmiererei - Graffiti - an Scheune
Tatzeit: Di., 25.12.2018, 20:00h bis Mi., 26.12.2018, 11:00h Tatort : Villmar-Aumenau, Kohlstraße, Ortsrandlage. Im genannten Tatzeitraum besprühten unbekannte Täter eine Wand einer Scheune mit den Buchstaben A C A B in einer Größe von ca. 1m mal 1,5m. Es wurde dazu eine schwarze Sprühfarbe benutzt, mit einem blauen Mittelstrich in den Buchstaben. Sachschaden ca. 300. Hinweise bitte an die Polizei Weilburg, 06471-93860