05.11.2019
Die Mitglieder sind der Chef!

Gedanken zur Entwicklung der AfD weg von einer echten Bürgervertretung mit Bewegungscharakter hin zu einer hierarchisch funktionärsgesteuerten Organisation.
von Christiane Christen (Bild VN)

„Die AfD wurde aus dem Impuls heraus gegründet, innerhalb einer neuen Partei wieder echte demokratische Prozesse zu ermöglichen – im Gegensatz zu den Altparteien, inzwischen wie Wirtschaftsunternehmen geführt werden: Mit klaren Befehlsketten und Entscheidungsmechanismen, die selbst bei schicksalhaften Entscheidungen nicht mehr hinterfragt werden können. Wir wundern uns nicht, dass in den Altparteien die Mitglieder wie eingeschläfert der Führung folgen. Demokratie wurde dort abgeschafft – die AfD sollte anders sein. Dieser Unterschied zu den Altparteien stellt den eigentlichen Wert der AfD dar. Dieser Wert ist nun in Gefahr.“  Weiter